Tätowierungs diamant

Seit der Antike wurden Diamanten für seine brillante Schönheit, Härte und Seltenheit geschätzt. Facettierte Diamant — ein Diamant — ist zu einem unverzichtbaren Begleiter von Luxus und Eigentum der reichen Menschen werden. Jewelers liebte es für einen edlen Glanz und Lichtspiel.

Stone ist buchstäblich irisierend im Sonnenlicht oder künstliches Licht. Skizze des Tattoo-Diamanten sieht gut aus in der Farbe, aber oft ist es eine vereinfachtes Schema und nur mit der Verwendung von nur einem schwarz.

Grosszügigkeit und die außergewöhnlichen Eigenschaften von Diamanten haben die Menschen aufgefordert, auf dem Körper in Form einer Tätowierung zu repräsentieren. Tattoo Diamant zeigt an Charakterstärke, außergewöhnlicher Willenskraft, einen hohen sozialen Status, Mut und vielleicht der Unzugänglichkeit.

Die tiefe Symbolik des Diamanten führt uns zurück in die Antike. Es wird angenommen, dass der erste Stein im 4. Jahrhundert vor Christus gefunden wurde, in Indien. Selbst dann bemerken Menschen seine außergewöhnlichen kristallklar und gleichzeitig außergewöhnliche Härte. Es ist diese Qualitäten im Menschen die Diamanten Tätowierung betont.

Von alters her, dass der Besitzer des Diamanten geglaubt wird, in jedem stark sein wird, auch die schreckliche Schlacht. Für diesen Wert der Diamanten Tätowierung ihrer Liebe und oft von Männern gewählt wird. Aber die alten Perser und Türken glaubten, dass dann, wenn ein langer Blick auf dem Stein, loszuwerden, von Wut und Reizbarkeit, von dunkelen Gedanken und Verzweiflung. Das Spiel von Licht im Innern des Diamanten in der Lage, Ihre Stimmung zu heben und in eine positive Art und Weise anpassen.

In Indien, Buddha Thron aus einer Vielzahl von Strahlungs Diamanten gebildet. Ihm und bis heute als Symbol der Beständigkeit und des Glaubens verehrt, der Unendlichkeit, als das Zentrum des Universums. Inder ehrlich glauben, dass ein Diamant der Lage ist, viele Krankheiten zu heilen, auch in der gewöhnlichen Berührung mit der Haut des Patienten.

Darüber hinaus im Mittelalter gibt es eine Meinung über die hohen Schutzeigenschaften des Steins. Es wurde angenommen, insbesondere, dass es seinen Träger vor Trunkenheit zu schützen. Aus diesem Grunde führte Mary Stuart immer die Diamanten.

Der Wert eines Diamanten Tattoo ist auch unglaublich magische Kraft dieser Stein. Nach altem Glauben, es heilt nicht nur alle Arten von Krankheiten, sondern schützt auch gegen den bösen Blick, Schaden, alle Unglücke und vorsätzliches Übel. Eine Reflexion dieser Qualität Diamanten im Christentum gefunden.

Es gibt eine ganze Legende, die durch es möglich ist, den Teufel selbst zu widerstehen. Satan kann es nicht ertragen, das Licht von dem Diamanten ausgeht oder Diamanten wegen der bösen Kräfte, die er wie der Glanz des göttlichen Blicks ist.

Die Symbolik und die Einzigartigkeit des Steins auf der rechten Seite machen es zu einem würdigen Ornament von männlichen und weiblichen Körpers. Neben den Identitätswechsel von Härte, Mut und unbeugsamen Willen — traditionell männlicher Qualitäten spiegelt der Diamant auch Unschuld, Reinheit, perfekte Formen und Linien -, die die weiblichen perfekt beschreiben. Denken Sie daran, dass unabhängig von der Diamant-Tattoo-Skizze — die Hauptsache ist, dass es einzigartig war.

 

AKTIE
Vorheriger ArtikelHammer Haifisch Tattoo
Nächster ArtikelTätowiere den Engel