Japanische Karpfen Tattoo

Tätowierung mit dem Bild eines Karpfen nimmt Wurzeln in der Kultur des alten Japan. Dank seiner hellen Schönheit, japanische Karpfen gewonnen hohe Popularität als Modell für Tätowierungen. Karpfen Bild zieht seine Dynamik: sicherlich den in Bewegung dargestellt Fisch auf dem Hintergrund des Wassers. Dies kann Karpfen sein, auf der Flucht aus dem Wasser, aufs Geratewohl oder dagegen.

In Japan wird der Karpfen als der König der Fische verehrt und symbolisiert die Größe und Macht. Die Japaner glauben auch, dass dieser Fisch bringt Freude und Glück, durch den Erfolg in allen Unternehmungen begleitet. Tattoo „japanische Karpfen“ wird seinen Besitzer bringen desto größer der Erfolg, desto größer ist das Muster auf den Körper.

Im Wildkarpfen mit einem unerbittlichen Kampf ums Überleben konfrontiert. Für die Suche nach Nahrung und Orte zum Laichen, werden sie über Flüsse kämpfen, klettern Wasserfälle. Aufgrund der unbeugsamen Willenskraft und den Wunsch der japanischen Karpfen zu leben wurde zu einem Symbol des Kampfes, Mut, Mut und Ausdauer.

Somit kann die „japanische Karpfen“ Wert Tattoos wie der Wunsch seines Besitzers definiert werden, um Karpfen Kraft, Glück und Entschlossenheit zu leihen. Und daher ein Irrtum zu glauben, dass Tätowierungen Werte nicht haben, denn in jedem von ihnen eine besondere Bedeutung gelegt. Skizze des Tattoo mit dem Bild von Karpfen wird am häufigsten in Farbe durchgeführt.

AKTIE
Vorheriger ArtikelTätowiere die Eidechse
Nächster ArtikelMarienkäfer Tattoo