Tattoo Salamander

In der zeitgenössischen Kunst porträtiert Tätowierungen Salamander als Drachen ohne Flügel, die von Flammen umgeben ist. Die alten Alchemisten glaubten, seine einzigartige Flora und mit dem Geist der Verbrennung identifiziert. Bite the Salamander war einer der gefährlichsten.

Alte Menschen glaubten, dass das Tier in Brand leben kann, als ihr Körper kalt war, und die Hautfarbe ist ähnlich wie die Flammen. In den Werken von Plinius und Aristoteles bezeichnet Philosophen auf die Fähigkeit, den Feuersalamander eigenen Körper kalt zu löschen.

Salamander wurde ungeschlechtliche Tiere betrachtet und im Mittelalter, es ist ein Symbol des inneren Kampfes mit fleischlichen Begierden. Im Christentum ist es mit dem Widerstand des Glaubens, der Tugend und Keuschheit identifiziert. Der König von Frankreich, Francis erste Salamander auf seinem Logo als Symbol der Güte und der Sieg über das Böse dargestellt.

Im antiken und mittelalterlichen Zeit in Großbritannien ist ein Tier mit Mut und Tapferkeit beim Kampf zeigte verbunden. Mit der Fähigkeit, sich zu regenerieren, bedeutete Molche Tätowierung die Restaurierung und Wiederbelebung, wie ein Symbol des Phönix.

In der deutschen Philosophie des Salamander eine besondere Rolle zu spielen. Es wurde angenommen, dass es lebende Organismen, die in der Luft leben können, die Erde, das Wasser, aber es gibt praktisch keine Tiere die vierte Schale erobert — Feuer. Es Salamander wurde die Rolle eines universellen Organismus zugeordnet.

Zusammenfassend kann man argumentieren, dass der Wert des Salamander Tattoo — es ist: Konstanz, Ruhe, Gleichgültigkeit, Arroganz, update Wiederbelebung.

AKTIE
Vorheriger ArtikelTattoo Samurai