Tätowierung eines Schweins

Um zu verstehen, die Bedeutung der Tätowierung ein Schwein, ist es notwendig, in die Geschichte der einzelnen Völker zu vertiefen. In der Geschichte der Tätowierungen in Form eines Schweins von verschiedenen Kulturen verwendet und in jeder von ihnen tätowiert Schweine könnten sowohl positive als auch negative haben.

Es gibt Unterschiede in der Interpretation der Werte der Tätowierung Wildschwein und Schwein. Hausschwein als Opfer, und Wildschweine als tapfere Krieger und Sieger gesehen. Obwohl das chinesische Horoskop Schwein und Wildschwein sind nicht als verschiedene Tiere wahrgenommen.

In den skandinavischen Kultur symbolisiert Eber Tapferkeit und den Mut der Soldaten. Jeder, der eine Hautbild trug, mit dem Ausdruck so ihre Virilität und, natürlich, die Fruchtbarkeit.

Bei den Europäern Tätowierungen zeigen einen Eber Jäger gewählt, um zu zeigen, nach jeder Jagd kehren sie nur für den Bergbau. Dementsprechend exprimieren dieses Tattoo ihre Kühnheit, Mut, Furchtlosigkeit.

In Japan wird der weiße Eber als besonders magische Tiere, die menschliche Fähigkeiten verleihen könnte. Sein Bild symbolisiert Ausdauer, unerschütterlichen Wunsch, immer mein Ziel, Furchtlosigkeit und Mut zu erreichen.

In Amerika äußerte die Tätowierung mit Ebern Führung und Engagement, so können sie auch als Zeichen der sexuellen Ausdauer und Treue interpretiert werden.

AKTIE
Vorheriger ArtikelRose der Winde Tattoo
Nächster ArtikelHanf Tattoo