Skarabäus tätowierung

Seit den Tagen des alten Ägypten Bedeutung Skarabäus Tätowierung hat sich dramatisch verändert. Der einzige Unterschied besteht darin, dass auf eine solche Brustbild jemand sein zu machen, nicht ein Pharao oder Priester zu sein.

Diese dor diejenigen, die nicht in der altägyptischen Kultur vertraut sind, so scheint es geheimnisvoll und böse. Er stellt die Bewegung der Sonne, wie die Bewegung einer Kugel aus Dung. Scarab Larven sind sehr ähnlich wie eine Mumie, so gibt es eine Theorie, dass die Ägypter begannen ihre Toten wie weiße Maden zu machen. Die zu einem neuen Leben wiedergeboren.

Scarab kann helfen, eine Person eine große Energie der Sonne zu bekommen, um ihn zu größeren Leistungen zu schieben. Dieser Käfer auf Tätowieren geeignet für Menschen, die zur Erleuchtung streben, immer daran gewöhnt, mich zu beharren. Wenn eine Person in der Schutzwirkung eines solchen Tattoo glaubt, wird es wirklich als Maskottchen arbeiten.

Manchmal Skarabäus sticht scheinen rätselhaft und sagt einem neuen Freund die ägyptische Geschichte des Sonnenzyklus und die Chancen der Wiederbelebung nach dem Tod.